Wiederverwendung/ Recycling von Kupfer?

Wussten Sie eigentlich, dass Kupfer als natürlicher, begrenzter und somit wertvoller Rohstoff nicht verbraucht wird, sondern in verschiedenen Formen genutzt und nach der Nutzung wieder weiterverarbeitet werden kann?

Deshalb bezeichneten schon die alten Ägypter Kupfer mit dem sogenannten “Ankh-Symbol” das “Ewiges Leben” bedeutet – ein besonders passender Name, da sich diese Metall seit seiner Entdeckung als uneingeschränkt wiederverwertbar erweist. Daher besteht kaum ein Zweifel, dass irgendwo auf der Welt Kupfer, das ursprünglich im alten Ägypten erschmolzen wurde noch im Gebrauch ist. Der Grund dafür ist die problemlose Umschmelzbarkeit. Deshalb kann Kupfer ohne Qualitätsverluste beliebig oft zurück gewonnen werden.

Mehr als 80 Prozent des jemals geförderten Kupfers ist heute noch im Kreislauf.

Schreiben Sie einen Kommentar